Zum Inhalt springen
STIFTUNG ANTENNE BAYERN hilft

Eine starke Frau meistert ihr Leben - trotz Multipler Sklerose

Isabella Schneider und ihre 2jährige Tochter Lina sind immer auf Hilfe angewiesen. Isabella, eine alleinerziehende Mutter, ist seit der Geburt ihrer Tochter schwer an Multipler Sklerose erkrankt. Die Diagnose „MS“ hatte sie schon seit ihrem 21 Lebensjahr – über 10 Jahre konnte sie fast ohne Einschränkungen leben. Jetzt sitzt sie im Rollstuhl, kämpft oft mit Schwindel und zitternden Händen. Selbst einfachste Tätigkeiten, wie Zucker in den Kaffee zu löffeln, bereiten ihre große Anstrengung.
Ob es darum geht, Lina in den Kindergarten bringen oder Lebensmittel einzukaufen - für alles benötigt Isabella Hilfe. Daher ist sie zu ihrer Mutter, deren Freund und ihren drei Brüdern gezogen. Doch für alle stellt dies eine sehr belastende Situation dar.

Wir möchten Isabella und Lina helfen, den Weg in ein eigenständigeres Leben zu finden.

Isabellas größter Traum ist ein auf Ihre Bedürfnisse umgebautes Auto. Schiebetür, Platz für einen Rollstuhl und ein Gaspedal am Steuer würden es ihr ermöglichen, selbst zu Therapien zu fahren, Lina in den Kindergarten zu bringen und auch mal den Einkauf zu erledigen. Helfen Sie mit, dass diese starke Frau ihr Leben besser meistern kann.